Werder Bremen gewinnt einen Preis

Der Verein SV Werder Bremen hat einen Preis gewonnen.

Der Preis heißt:

Grassroots Award

Das spricht man so aus:

Gräs-ruz-äword

"UEFA GRASSROOTS AWARDS SV WERDER BREMEN" Schriftzug vor einem Fußballfeld. Daneben Deutschland und Werder Bremen-Wappen.
Bild: UEFA

Der Preis ist von der UEFA.

Die UEFA ist ein Verein.

Die UEFA kümmert sich um den Fußball in Europa.

Viele Fußball-Verbände aus Europa sind Mitglied in der UEFA. 

Verschiedene Personen in einer Gruppe. Von links nach rechts: Ein dunkelhäutiger Mann mit blauer Kleidung, ein dickerer Mann mit roter Kleidung, eine geschminkte blonde Frau, eine Frau mit Kopftuch in lila Kleidung, ein junger Fan im Rollstuhl mit gelber Kleidung, ein älterer Mann, trägt eine dicke Brille, mit brauner Kleidung.
Bild: KickIn!

Werder Bremen setzt sich für Inklusion ein.

Inklusion heißt:

Alle können mitmachen.

Werder Bremen hat viele tolle Angebote:

Zum Beispiel:

  • Fußball-Training für Menschen mit Behinderung
  • Fußball-Spielen für ältere Menschen
  • Sport-Angebote für junge Menschen in Schulen
  • Trainer-Angebote für Menschen mit Behinderung
  • Sport-Angebote für Geflüchtete
    Geflüchtet heißt:
    Die Menschen kommen aus einem anderen Land.
    Sie haben das Land verlassen.
    Zum Beispiel weil es da Krieg gibt.

Dafür hat Werder Bremen jetzt einen Preis gewonnen.

Nach oben
Skip to content