ÜBER UNS

KickIn! - Beratungsstelle Inklusion im Fußball

 

blinde Anhängerin von Borussia Dortmund freut sich, klatscht mit den Händern über dem Kopf. Sie ist mit einem Dortmund Trikot und Schal bekleidet.
Foto: Lukas Schulze/Bundesliga/DFL via Getty Images

 

 

 

 

Kein anderes Fußballland der Welt hat so viele Fans wie der Profifußball in Deutschland. Sie finden sich in jedem Alter, in allen sozialen Schichten, unter Menschen unterschiedlichster Fähigkeiten, Geschlechter, Religionen, Herkunft, überall auf der Welt. Dennoch gibt es nach wie vor in und um unsere Stadien zahlreiche Barrieren, die diese Menschen ausgrenzen und deren Teilhabemöglichkeiten im Fußball behindern. Noch ist es nicht immer selbstverständlich, dass sie alle Teil unserer Fußballfamilie und Fanszenen sein können.

Was wir tun

KickIn! ist eine deutschlandweit einmalige Beratungsstelle für Inklusion und setzt sich für Vielfalt im deutschen Profifußball ein. KickIn! unterstützt Fans, Vereine und Verbände dabei, Barrieren abzubauen und Fanszenen, das Vereinsleben und das Stadionerlebnis so zu gestalten, dass alle auch wirklich aktiv teilhaben können. Unabhängig von Fähigkeiten, Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung, Religion oder Einkommen.

Gemeinsam mit Netzwerkpartner*innen und Expert*innenorganisationen veranstaltet KickIn! deshalb Schulungen und Workshops für verschiedene Zielgruppen und berät Vereine und Fans individuell vor Ort bei der nachhaltigen Verbesserung oder Neugestaltung ihrer Strukturen und Angebote.

Hier geht’s zur Übersicht der KickIn! Angebote.

Die Arbeit von KickIn! startete im November 2017 in Trägerschaft der Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG) und wird ermöglicht durch die Unterstützung der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) und der Aktion Mensch.

BBAG e.V.

Die Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft e.V. (BBAG) aller Fußball-Ligen vertritt seit 1999 als Dachverband die Interessen von Fans mit Behinderung aus mehr als 90 Vereinen und Fanclubs der ersten drei Ligen im deutschen Fußball.

In Zusammenarbeit mit der DFL und dem DFB hat die BBAG seither viel erreicht: So geht der nationale Online-Fanguide „Barrierefrei ins Stadion“ der DFL-Stiftung auf das Engagement der BBAG zurück, ebenso wie die Stellenbeschreibung für Behindertenfanbeauftragte oder auch die aktuellen Empfehlungen der Deutschen Fußball Liga „Barrierefrei im Stadion“ für Vereine.

Weitere Informationen zu den zahlreichen Aktivitäten der BBAG und ihrer Mitglieder finden sich online unter www.bbag-online.de.

 

Nach oben Skip to content