TEAM

Zeichen für Gebärdensprache. grauer Hintergrund, links zwei weiße Hände in Gebärdensprache, rechts in Großbuchstaben DGS

Zeichen für Leichte Sprache. Blauer Hintergrund. Vorne eine gemalte weiße Person mit einem Buch und Daumen hoch. Rechts daneben steht: Leichte Sprache

Daniela Wurbs, rote Haare mit seitlichem Pony, lächelt in die Kamera

Daniela Wurbs

- Projektleitung -

Daniela konnte sich aufgrund ihrer bisherigen Tätigkeiten umfangreiches Wissen im Bereich Vielfalt, Inklusion und Anti-Diskriminierungsarbeit im Fußball aneignen. Sie arbeitete u.a. im Fanladen St. Pauli (Fanprojekt), war Mitbegründerin und Geschäftsführerin der heute größten Fußballfanorganisation Europas Football Supporters Europe (FSE) und bereits beratend für die Vereinten Nationen im Themenfeld tätig. Daniela ist ausgebildete Beraterin für inklusive Prozesse und Nachhaltigkeit im Fußballmanagement.

Ihr habt Fragen, möchtet mit uns zusammenarbeiten oder benötigt unsere Unterstützung?

Daniela freut sich auf Eure Kontaktaufnahme!

E-Mail: daniela[at]inklusion-fussball.de
Mobil: +4915901202055

(sie) 

Mo, mit Hemd und schwarzem Pullover gekleidet, lacht mit einem breiten Grinsen in die Kamera.
Bild: Fabiane Lange - imago-photoatelier.de

Freddy Mo Wenner

- Beratung für Inklusion & Diversität im Berufsfeld Fußball -

Mo bringt KnowHow in Fußball, barrierefreier Architektur sowie Erfahrungen im Berufswegecoaching und der Organisationsentwicklung bei Non-Profit-Organisationen und Verbänden mit. Zuletzt war Mo mit fachpolitischer Expertise zu queeren Themen für eine Bundestagsabgeordnete tätig, in der psychosozialen Trans*Beratung sowie freiberuflich in Vorträgen und Workshops zu einem diskriminierungsfreien Arbeitsumfeld. In den 1990ern hat Mo auch selbst in der Bundesliga Fußball gespielt. 

Habt ihr Fragen oder Anregungen zu einem diskriminierungsfreien Arbeitsalltag im Fußball? 

E-Mail: mo[at]inklusion-fussball.de 

(keine Pronomen / Mo) 

Patricia Ekmekçi, mit schwarzen Haaren und einem Pony in schwarzem Oberteil und grauer, offener Strickjacke, lächelt in die Kamera.

Patricia Ekmekçi 

- Beratung für Inklusion & Diversität im Berufsfeld Fußball -

Patricia bringt durch ihre bisherige Tätigkeit in einem Wohlfahrtsverband praktische Erfahrungen im Bereich „vielfaltssensible Organisationsentwicklung“ mit. Außerdem ist sie Diversity Trainerin und angehende Anti-Bias-Multiplikatorin. Vielfalt ist für sie ein Querschnittthema, das in allen Bereichen der Organisationsentwicklung eine Rolle spielt.   

Habt ihr Fragen oder Anregungen zu einem diskriminierungsfreien Arbeitsalltag im Fußball? 

E-Mail: patricia[at]inklusion-fussball.de 

(sie) 

Carlo hat kurze schwarze Haare und lächelt in die Kamera

Carlo Kosok

- Projektmanager -

Carlo hat sich bereits in einigen Sportvereinen und Projekten für Inklusion & Vielfalt im Fußball engagiert. Unter anderem arbeitete er in leitender Funktion für Bielefeld United und für die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung.

Carlo wird künftig vor allem für unsere Projekte und Schulungen zuständig sein.

Habt ihr Fragen oder Anregungen im Bereich Projekte und/oder Schulungen?

Meldet Euch gerne!

E-Mail: carlo[at]inklusion-fussball.de
Tel.: +495212997240

(er)

Carmen hat schwarze Haare mit einem roten Pony und trägt eine schwarze Brille. Mit einem leichten Lächeln guckt sie in die Kamera.

Carmen Mayer

- Trauer unterm Flutlicht -

Carmen ist Projektinitiatorin des Projekts „Trauer und Fußball“, das sich mit dem vielseitigen Umgang von Tod und Trauer im Fußball und seiner Fankultur beschäftigt. Carmen hält u.a. Vorträge zu dem Thema und berät Vereine und Fanprojekte.

Zudem arbeitet Carmen seit 2012 als Trauerbegleiterin in eigener Praxis und begleitet Menschen in Zeiten von Trauer und Krisen.

Im KickIn! Team ist Carmen zusammen mit Carlo für das Projekt „Trauer unterm Flutlicht“ zuständig.

Kontakt:

E-Mail: cmayer [at] trauerundfussball.de

(sie) 

Jannik Schulz guckt mit verschränkten Armen in die Kamera.

Jannik Schulz

- Fundraising/Wirkungsmanagement -

Jannik studiert Public und Nonprofit Studien in Hamburg und bringt durch Tätigkeiten in verschiedensten Non-Profit-Organisationen Kenntnisse und Erfahrungen im Fundraising mit. Vielfalt und Inklusion sind für ihn grundlegende Pfeiler einer nachhaltig funktionierenden Gesellschaft und sollten daher in der Fußballkultur gefördert werden.

Jannik ist für die Akquise von Fördermitteln sowie Projektevaluation zuständig.

Habt ihr Fragen oder Anregungen zu Förderung bzw. Evaluation? Meldet euch gerne!

E-Mail: jannik[at]inklusion-fussball.de

(er)

Nadja hat schulterlange, braune Haare und lächelt in die Kamera

Nadja Peek

- Verwaltung -

Nadja bringt jahrelange Berufserfahrung aus der Verwaltung eines Profifußballvereines mit.
Dort hat sie auch die Fan- und Förderabteilung administrativ betreut.

Nadja ist für unsere Website zuständig, erledigt alles Finanzielle und ist Ansprechpartnerin für Leichte Sprache.

Ihr habt Fragen zu unserem Angebot oder anderen administrativen Themen?

Meldet Euch gerne!

E-Mail: nadja[at]inklusion-fussball.de
Tel.: +495212997240

(sie) 

Nadim hat dunkelbraune Haare und einen leichten Vollbart. Er lächelt in die Kamera.

Nadim Rai

- Leichte Sprache/digitale Barrierefreiheit -

Nadim setzt sich seit Jahren für Vielfalt und Inklusion im Fußball ein. Er hält regelmäßig Vorträge über die Fußballkultur in Syrien und ist selber ein leidenschaftlicher Fußballfan.

Im KickIn! Team zuständig für Übertragungen unserer Texte in Leichte Sprache und die Erstellung unserer digital barrierefreien Dokumente.

Kontakt:

E-Mail: Nadim[at]inklusion-fussball.de

(er)

Johannes Mäling: braune Haare, Bart; lacht in die Kamera

Johannes Mäling

- Öffentlichkeitsarbeit -

Johannes konnte durch sein Engagement in mehreren Faninitiativen bereits Kenntnisse in den Themenfeldern Anti-Diskriminierung und Vielfalt im Fußball gewinnen.  Berufliche Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit bringt er durch verschiedene Tätigkeiten in den Redaktionen von Stadionwelt und Faszination Fankurve mit.

Johannes ist vor allem für unsere Medienarbeit sowie den Auftritt in den sozialen Netzwerken zuständig.

Ihr habt Fragen dazu? Meldet Euch gerne!

E-Mail: johannes[at]inklusion-fussball.de

(er)

Solvejg Wolfers lächelt und guckt mit verschränkten Armen nach links.

Solvejg Wolfers 

- SprachKick-Workshops - 

Solvejg ist promovierte Sprachwissenschaftlerin und forscht seit einigen Jahren im Fußball. Zu ihren Kernthemen gehören Diskriminierung, Gender und Humor. Ehrenamtlich engagiert Solvejg sich bei der Initiative The League für die Stärkung von Frauen, Lesben, intergeschelchtlichen, nicht-binären, trans und agender Personen (FLINTA) im Sport.

Solvejg gibt für KickIn! Workshops im Rahmen des Projektes SprachKick. Ihr habt Fragen zu oder Interesse an einem SprachKick-Workshop? Meldet Euch gern!

E-Mail: kontakt[at]sprachkick.de

(sie) 

Vatan Akyüz, mit einem dunkelroten Pullover gekleidet, blickt geradeaus in die Kamera.

Vatan Akyüz

- SprachKick-Workshops - 

Vatan ist Soziologe und Doktorand. Er forscht zu institutionellem Rassismus in Schuleinrichtungen und ist in diesem Bereich als selbstständiger Referent tätig. Seit 2020 leitet Vatan zudem das Projekt „Mission: wir alle“ mit der Philipp-Kraft-Stiftung in Eltville am Rhein. Er steht für Gleichwertigkeit aller Menschen, setzt sich gegen Diskriminierung ein und glaubt an Veränderung durch Austausch und Begegnung.

Vatan gibt für KickIn! Workshops im Rahmen des Projektes SprachKick. Ihr habt Fragen zu oder Interesse an einem SprachKick-Workshop? Meldet Euch gern!

E-Mail: kontakt[at]sprachkick.de

(er)

Menü
Nach oben Skip to content