Online - Schulung: Fußball und Trauer

am 4. November 2021 von 10 bis 16 Uhr

 

Wir machen eine Schulung über Trauer und Fußball.

Menschen trauern,

wenn ein geliebter Mensch gestorben ist.

 

In der Schulung reden wir über Trauer.

Zum Beispiel:

  • Was ist Trauer?
  • Wie spreche ich mit trauernden Fans?
  • Wie kann der Bereich Fußball trauernden Fans helfen?

 

Carmen Mayer leitet die Schulung.

Carmen Mayer hat viel Erfahrung mit Trauer.

Sie hat eine eigene Praxis.

Dort hilft sie trauernden Menschen.

Sie macht das Projekt Trauer und Fußball.

In dem Projekt geht es um den Umgang mit Trauer im Fußball.

 

Wo ist die Schulung?

Die Schulung ist online.

Für die Schulung benutzen wir ein besonderes Programm.

Das Programm heißt:

Zoom.

Hier erfährst Du mehr über die Benutzung von Zoom.

 

Wann ist die Schulung?

Die Schulung ist am 4. November 2021 von 10 bis 16 Uhr.

 

Wieviel kostet die Schulung?

Die Schulung kostet 100 Euro pro Person.

Mitglieder bei der BBAG bezahlen 80 Euro pro Person.

BBAG bedeutet:

Bundes-Behinderten-Fan-Arbeits-Gemeinschaft.

Die BBAG hilft Fans mit Behinderung.

Viele Fußball-Vereine sind Mitglied bei der BBAG.

Hier sind mehr Infos über die BBAG.

 

Anmeldung

Melde dich über dieses Formular an.

Anmeldung zu der Schulung Fußball und Trauer

Du kannst dich bis zum 28. Oktober 2021 anmelden.

 

Barriere-Freiheit

Barriere-Freiheit heißt:

Jeder kann mitmachen.

Es gibt keine Hindernisse.

 

Unsere Schulung ist barriere-frei.

Brauchst du besondere Hilfe bei der Schulung?

Zum Beispiel:

  • Leichte Sprache
  • Gebärden-Sprache

Schreibe deinen Bedarf in die Anmeldung.

 

Hast du Fragen zu der Schulung?

Trauerst du selber über den Tod von einem Menschen?

Kannst du die Teilnahme-Gebühr nicht bezahlen?

Dann nimm Kontakt mit uns auf.

Schreibe eine E-Mail an KickIn!:

E-Mail: info@inklusion-fussball.de

Oder rufe KickIn! an:

Telefon: 0171 624 29 30

Nach oben
Skip to content