Blauer Himmel über den Wolken. Durch die Wolkendecke ragt ein Flutlichtmast hervor.
Bild: Matthias Langer, alle Rechte vorbehalten

Jetzt Anmelden!

Fußball & Trauer – Unterstützung im Umgang mit trauernden Fans und Mitgliedern

Link zu der Seite in Leichter Sprache

Link zum Beitrag in Gebärdensprache

Diese Online-Schulung „Fußball & Trauer“ ist ein Angebot von KickIn! in Kooperation mit Carmen Mayer vom Projekt Trauer und Fußball. Anmeldeschluss ist der 29. Oktober 2021.


Wann?

4. November 2021 von 10:00 – 16:00 Uhr

Wo?

Online-Schulung über die Plattform Zoom.

Teilnahmegebühr

  • 100,- EUR pro Person
  • 80,- EUR für BBAG-Mitglieder

Eine weitere Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr ist bei Bedarf auf Anfrage möglich.

Wer kann mitmachen?

Offen für alle, die im Fußballkontext mit trauernden Fans und Mitglieder in Kontakt kommen. Die Schulung lädt die Teilnehmer*innen auch ein, ihre eigenen Erfahrungen zu reflektieren, zu teilen und dadurch zu einem lebendigen Austausch beizutragen.

Hinweis: Solltet ihr gerade akut trauern, nehmt bitte im Vorfeld Kontakt mit uns auf.

Schulungsinhalte

  • Was ist Trauer?
  • Wie sehen Trauerprozesse aus?
  • Wie begegne ich trauernden Fans und Mitgliedern?
  • Wie kann Fußball als Ressource trauernde Fans unterstützen?

Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Online-Schulung geklärt. Ziel der Schulung ist es, den Teilnehmer*innen Grundlagenwissen zum Thema zu vermitteln und sie für den Umgang mit trauernden Menschen zu sensibilisieren und eine eigene Haltung dazu zu entwickeln und/oder zu reflektieren. Zudem werden praktische Unterstützungs- und Handlungsmöglichkeiten für die Begegnung mit trauernden Fans und Mitgliedern aufgezeigt.

Anmeldung & Barrierefreiheit

Die Veranstaltung ist grundsätzlich barrierefrei. Bitte gebt euren spezifischen digitalen Zugangsbedarf (z.B. DGS-Verdolmetschung) gegebenenfalls bei der Anmeldung an!

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Es gilt das Prinzip: wer zuerst kommt…

MELDET EUCH JETZT AN! Anmeldeschluss ist der 28. Oktober 2021


Informationen zur Referentin

Carmen Mayer

Seit 2012 ist Carmen Mayer in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Krankheit, Tod, Trauer und Verlust tätig und hat viele Menschen im Alter von 18 bis 82 Jahren in Zeiten von Trauer und Krisen, in Einzel- und Paargesprächen sowie in Gruppen, begleitet. Zudem arbeitet sie als freie Mitarbeiterin in einem Ambulanten Hospizdienst und ist als Dozentin zu den Themen Tod und Trauer tätig.

Ihre Ressource und Kraftquelle ist der Fußball. Im Jahr 2018 hat sie das Projekt „Trauer und Fußball“ initiiert, das den vielseitigen Umgang mit Tod und Trauer im Fußball und seiner Fankultur sichtbar macht. Zu dem Thema „Trauer und Fußball“ spricht Sie regelmäßig als Expertin u.a. auf Veranstaltungen und Tagungen sowie in Podcasts.

Kontakt für Rückfragen

Bei Rückfragen oder telefonischer Anmeldung erreicht ihr uns unter:

Carlo Kosok
E-Mail: carlo@inklusion-fussball.de
Tel: +49 171- 6242930
Fax:  +49 521 2997-241

Nach oben
Skip to content