Wie geht es im Profi-Fußball weiter?

Online-Gespräch
am 25. November 2020, um 19 Uhr

Der DFB sagt:

Fußball ist ein wichtiger Teil in unserer Gesellschaft.

Mit Gesellschaft sind alle Menschen in Deutschland gemeint.

Deshalb hat der Fußball eine große Verantwortung.

Und es ist wichtig, dass sich alle im Fußball richtig verhalten.

Das heißt:

Alle im Fußball sollen mit gutem Beispiel voran gehen.

Das gilt für:

  • Verbände im Fußball
  • Fußball-Vereine
  • Fußball-Fans

 

Ideen für richtiges Verhalten 

Fußball-Fans und die DFL haben ein Konzept entwickelt.

Ein Konzept ist ein Plan.

Das Konzept heißt: Zukunft Profi-Fußball.

In dem Konzept steht, was sich im Fußball ändern soll.

 

Unsere Aktion 

Wir reden über das Konzept.

Zum Beispiel darüber:

  • Welche Verantwortung hat der Fußball?
  • Was können Vereine und Verbände tun?

 

Bei dem Gespräch sind viele Leute dabei.

Zum Beispiel:

  • Manuel GaberManuel Gaber ist in der Fan-Arbeitsgruppe: Zukunft Profi-Fußball
  • Katja KrausKatja Kraus arbeitet bei einer Agentur.Die Agentur heißt: Jung von Matt Sports.Die Agentur denkt sich Werbung aus.

     

 

Nach dem Gespräch kannst du Fragen stellen.

Und du kannst deine Meinung sagen.

 

So kannst du dabei sein: 

Klicke auf diesen Teilnahme-Link.

Für unsere Aktionen benutzen wir

ein besonderes Programm.

Das Programm heißt:

Zoom.

Hier erfährst Du mehr über die Benutzung von Zoom.

Wichtig:

Die Veranstaltung ist am 25.11.2020 von 19 bis 21 Uhr.

Ab 18.45 Uhr ist der Link freigeschaltet.

Das heißt:

Der Link funktioniert erst dann.

 

Wir zeigen die Veranstaltung auch auf Youtube.

Hier geht es zur Veranstaltung auf Youtube.

 

Wohin gehen die Spenden? 

Die Spendenempfänger geben wir noch bekannt.

So kannst Du Geld spenden:

Überweisung auf dieses Bankkonto:

Kontoinhaber: BBAG e.V.

IBAN: DE16360501050000202432

BIC: SPESDE3EXXX

Verwendungszweck: Name der Veranstaltung

 

Oder überweise die Spende mit PayPal.



 

 

Das Online-Gespräch gehört zu unserer Aktion

KickOn@Home.

Mehr Infos zu unserer Aktion gibt es hier:

Infos zu unserer Aktion.

Nach oben
Skip to content