21.10.2020 – 19:00 Uhr – Zivilcourage für Vielfalt im Fußball

Talkabend

Zeichen für Leichte Sprache. Blauer Hintergrund. Vorne eine gemalte weiße Person mit einem Buch und Daumen hoch. Rechts daneben steht: Leichte Sprache

Um was gehts?

Black Lives Matter – Belarus – Protestbewegungen für demokratische Werte, eine vielfältige Gesellschaft und gegen Gewalt und Ausgrenzung prägen neben der Corona-Pandemie die Bilder dieser Tage. Zahlreiche Akteur*innen des Profisports spielen darin eine tragende Rolle. Anfang des Jahres traten hierzulande Fans und Verein einem rassistischen Vorfall im Stadion entschlossen entgegen und erhielten dafür viel Lob. Doch welche Verantwortung trägt der Fußball, also Verbände, Vereine, Spieler*innen und Fans im Rahmen sozialer Bewegungen für Vielfalt und gegen Diskriminierung? Wo liegt die Grenze bzw. sollte es die überhaupt geben?

Im Rahmen der diesjährigen Fußballkulturtage NRW möchten wir über diese Fragen bei KickOn@Home mit prominenten Gästen sprechen – es diskutieren u.a. Ingo Petz (Journalist, Schriftsteller und Experte für belarussische Fankultur), Andreas Graf (Head of Human Rights and Anti-Discrimination der FIFA), Christopher „Jackson“ Avevor (Fußballprofi & Mannschaftskapitän FC St.Pauli), Nina Reip (Referentin der Geschäftsstelle des Netzwerks Sport und Politik für Fairness, Respekt und Menschenwürde, dsj). Moderiert wird die Runde von Robert Claus (Fanforscher & Autor). Im Anschluss an die Diskussion soll ein offener Austausch zum Thema mit allen Zuschauer*innen auf Zoom stattfinden. 

Wohin gehen die Spenden des Abends?

Mit allen Events der KickOn@Home Veranstaltungsreihe sammeln wir unter den Teilnehmer*innen Spenden für soziale Projekte. Die Auswahl der Spendenempfänger*innen erfolgt auf Vorschlag der jeweiligen Referent*innen des Abends.

Die Spendeneinnahmen aus dieser Veranstaltung fließen zu 50% an den gemeinnützigen Verein Opferperspektive – Solidarisch gegen Rassismus, Diskriminierung und rechte Gewalt e.V., der Betroffene rechter Gewalt und rassistischer Diskriminierung, deren Angehörige oder Freund*innen und Zeug*innen solcher Taten in Brandenburg berät. Die andere Hälfte geht an die Belarus Solidarity Foundation, die Belarussen unterstützt, die aufgrund politischer Repressionen betroffen sind und ihre Arbeitsplätze verloren haben.

Hintergrund: orangenes Fünfeck. In schwarz-weiß posiert ein männlicher Fußballspieler mit Fußball auf einem Sofa und hält eine Fahne mit der Aufschrift "KickOn at home" in der Hand. Darunter ein Schriftzug in schwarz-weiß: Kick On! at home

Banküberweisung

Kontoinhaber: BBAG e.V.
IBAN: DE16360501050000202432
BIC: SPESDE3EXXX
Verwendungszweck: Titel der Veranstaltung

Hintergrund: orangenes Fünfeck. In schwarz-weiß posiert ein männlicher Fußballspieler mit Fußball auf einem Sofa und hält eine Fahne mit der Aufschrift "KickOn at home" in der Hand. Darunter ein Schriftzug in schwarz-weiß: Kick On! at home

Paypal

Bitte während der Zahlungsabwicklung
die Verwendung der Spende auswählen!

Wie kann ich dabei sein?

Die Veranstaltung wird über die Plattform Zoom organisiert und auf Facebook gestreamt. Wir empfehlen für den stabileren Empfang den Download der Zoom Desktop-Software oder der Zoom-App für das Smartphone. 

Es ist keine Anmeldung erforderlich.  

Eine Viertelstunde vor Veranstaltungsbeginn startet der “Einlass” und wir geben eine kurze technische Einführung in Zoom : das ist am 21.10.2020 ab 18:45 Uhr.

Zusätzlich streamen wir die Veranstaltung ab 19 Uhr auf Youtube.


Hinweise zur Barrierefreiheit

Eine Verdolmetschung in Deutsche Gebärdensprache (DGS) wird angeboten.

Für ein möglichst barrierearmes Veranstaltungserlebnis empfehlen wir den Download der Zoom-App und die Nutzung eines Laptops. Eine DGS- oder Schriftverdolmetschung der Veranstaltung über einen geteilten Bildschirm ist auf dem Smartphone oder Tablet leider technisch nicht in adäquater Form möglich. 

Wir versuchen unser Bestes, die Veranstaltungen so barrierearm wie möglich anzubieten. Falls ihr Unterstützung von uns benötigt, meldet euren Bedarf per E-Mail über das KickOn@Home- Kontaktformular mindestens 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn an.


Logo der Reihe KickOn @Home - ein schwarz-weißes Sofa mit einem Mann mit Fähnchen und Fußball in Seitenlage, darunter der Text "KickOn @Home"

Eine Veranstaltung der Reihe KickOn@Home!

Fußball ist bunt – damit wir seine Vielfalt in eure Wohnzimmer bringen können! Ob mit Lesungen, Diskussionen, Vorträgen oder einem Quiz: seid von überall aus interaktiv mit dabei und unterstützt gleichzeitig soziale Projekte, die finanzielle Hilfe benötigen. Die Liga steht nicht mehr still – und wir erst recht nicht!

#KickOnAtHome

KickOn@Home ist eine digitale Soli-Veranstaltungsreihe zu Fußball & Vielfalt von KickIn! und der Deutschen Akademie für Fußball-Kultur.

 

Hier geht es zur Gesamtübersicht: alle aktuellen Veranstaltungen von KickOn@Home.

Nach oben
Skip to content