Schwarzes KickIn!-Logo auf weißem Hintergrund mit orangenen Fußbällen.KickIn! STELLENAUSSCHREIBUNG

Netzwerk- & Projektmanager*in
(20 Std. / Woche) zum 01.05.2023, zunächst befristet bis zum 31.07.2025

KickIn! ist eine bundesweit einmalige Beratungsstelle für Diversität & Inklusion im Profifußball. KickIn! unterstützt Fans, Vereine und Verbände dabei, Zugänge zu schaffen und Vereins-Geschäftsstellen, das Vereinsleben, Fanszenen und das Stadionerlebnis so zu gestalten, dass alle auch wirklich aktiv teilhaben können. Unabhängig von Fähigkeiten, Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Orientierung & Identität, Religion oder Einkommen.

Gemeinsam mit Netzwerkpartner*innen und Expert*innenorganisationen veranstaltet KickIn! deshalb Schulungen und Workshops für verschiedene Zielgruppen. Außerdem berät KickIn! Vereine und Fans individuell vor Ort als Prozessbegleitung bei der langfristigen, inklusiven Neugestaltung ihrer Strukturen und Angebote.

KickIn! ist ein Angebot in Trägerschaft der Bundesbehindertenfanarbeitsgemeinschaft (BBAG) und wird u.a. ermöglicht durch Unterstützung der Deutschen Fußball Liga (DFL).

Von Mai 2023 bis Juli 2025 wird KickIn! mit Fördermitteln der Deutschen Fernsehlotterie das Projekt “Klick4All” gemeinsam mit Fans und Vereinen an vier Standorten umsetzen. Ziel ist die Entwicklung eines barrierefreien und vielfaltssensibel gestalteten Online-Escape Games mit Fußballthema. Kernbestandteile des Projekts sind u.a. die Erstellung verschiedener digitaler Rätsel, Bild- und Videomaterialien, die gesellschaftliche Vielfalt im Fußball sichtbar machen und zur Wertevermittlung beitragen sollen.

DEINE AUFGABEN…

  • Umsetzung des Projekts „Klick4All“ im Team mit einer weiteren Person
  • Organisation & ggfs. Durchführung von Workshops zu projektrelevanten Themen
  • Netzwerkarbeit zwischen Fußballvereinen, Fans und weiteren Akteur*innen aus dem Fußball im Bereich Vielfalt & Inklusion
  • Entwicklung von innovativen Projekten und Fördermittelanträgen zur Unterstützung der Mitglieder-Aktivitäten der BBAG als Interessensvertretung von Fans mit Behinderung und Trägerorganisation von KickIn!
  • Einbringung deiner Expertise in die Gesamtaktivitäten des KickIn! Teams und im Austausch mit Mitgliedern und dem Vorstand der BBAG

WIR SUCHEN…

  • eine*n nette*n Kollegen*Kollegin mit Erfahrungen und Methodenkompetenz in der außerschulischen, digitalen Bildungsarbeit mit vielfältigen Zielgruppen
  • eine*n engagierte*n Teamplayer*in mit Erfahrungen in Projektentwicklung, Antragsstellung, Projektbudgetierung und Umsetzung
  • einen tollen Menschen mit Lust auf Entwicklung innovativer Ansätze und Ideen im Bereich ganzheitlicher Inklusion im Profifußball
  • eine*n gut organisierte*n Mitarbeiter*in mit einem hohen Maß an Sorgfalt, Zuverlässigkeit und der Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten mit digitalen (Kollaborations-)Tools und im Home-Office
  • einen kreativen Geist mit Begeisterung für Fußball, Fankultur, Vielfalt & Inklusion

Da wir als Team vor allem dezentral und digital organisiert sind, kannst Du Deine Aufgaben zeitlich flexibel und vor allem im Home-Office erledigen. Deine Anwesenheit vor Ort ist für jährliche Teamevents sowie nach Bedarf für gelegentliche Projekt- und Trägeraktivitäten in Präsenz an unterschiedlichen Standorten bundesweit vorgesehen. Das dafür benötigte Arbeitsmaterial, inklusive eines Laptops, stellen wir Dir selbstverständlich zur Verfügung. Reise- und Verpflegungskosten werden im Rahmen der organisationsinternen Vorgaben erstattet.

Wir stehen für Vielfalt und inklusive Arbeitsbedingungen im Fußball und wollen darin stetig besser werden. Wir freuen uns daher ausdrücklich über vielfältige Bewerbungen, unabhängig von Behinderung, Herkunft, sexueller Orientierung, Religionen, Alter, sozialem Status und / oder Geschlecht.

WIR BIETEN…

  • die Möglichkeit zur federführenden (Mit-)Gestaltung eines neuen Arbeitsfelds im bundesdeutschen (Profi-)Fußball
  • einen Einblick in diverse lokale, bundesweite und internationale Netzwerke des Fußballs
  • ein kleines, engagiertes & digital organisiertes Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten nach individuellem Bedarf und persönlicher Entwicklungsperspektive in der Organisation
  • flexible Arbeits(-zeit)modelle & ein Diensthandy
  • ein 13. Monatsgehalt
  • Unterstützung der mentalen Gesundheit durch externes Beratungsangebot
  • viel Raum für eigene Ideen!

KONTAKT & WISSENSWERTES

Bitte schicke uns deine aussagekräftige Bewerbung OHNE BILD und unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung an bewerbung@inklusion-fussball.de.

Bewerbungsschluss ist der 19. Februar 2023.

Alle Bewerbungen werden ab 21.02.2023 in einem anonymisierten Verfahren gesichtet. Online-Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich ab dem 06.03.2023 via Zoom statt.

Du hast Fragen? Bitte wende dich per E-Mail an die Projektleitung Daniela Wurbs unter daniela@inklusion-fussball.de oder telefonisch an +49 1590 120 20 55.

 

Menü
Nach oben Skip to content