BEWERBT EUCH FÜR EINE KOSTENLOSE FUSSBALLREISE NACH HAMBURG!

Die fangeführte Initiative Giambo gUG bietet eine kostenlose Reise für Fußballfans mit 24 Std. Assistenzbedarf zum FC St. Pauli an. Bewerbt euch jetzt!

Noch bis Mitte Juni 2019 können sich Fußballfans mit Pflegestufe 3 oder 4 und 24 Std. Assistenzbedarf um ein kostenloses Fußballwochenende rund um den FC St. Pauli in Hamburg bewerben.

Ermöglicht wird dies von der Initiative „Rollstuhl-Erlebnisreisen Giambo gUG“. Die Organisation wurde von einer examinierten Pflegekraft aus der Fanszene des FC St. Pauli Ende 2018 gegründet. Seither wird er von vielen engagierten Einzelpersonen und einem gerade neu-gegründeten Giambo-Förderverein unterstützt. Gemeinsam sammeln sie Spenden, um Menschen mit Pflegegraden 3-4 und 24 Stunden Assistenzbedarf, die von Grundsicherung leben, eine kostenlose 4-tägige Urlaubsreise nach Hamburg – mit und ohne Fußballbezug - zu ermöglichen. Damit unterstützen sie die gleichberechtigte Teilhabe an Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung.

Denn selbst in Zeiten von Inklusion und Gleichberechtigung ist das Reisen für Menschen mit Behinderungen nach wie vor mit verschiedenen Hürden verbunden, die nicht zuletzt finanzieller Natur sind. Viele von ihnen können ihre Pflege nur schwerlich finanzieren – der Mehraufwand für spezielle Reiseassistenz, Pflegebedarf, Hilfsmittel und barrierefreier Unterkunft macht es ihnen oft unmöglich, Reisen zu unternehmen und damit ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

Giambo gUG möchte das ändern: über die Spenden finanziert werden die Kosten für Reiseassistenz, Rundumversorgung von examinierten Pflegekräften sowie die Organisation von Unterkunft, Transport und einem Unterhaltungsprogramm. Das Reiseprogramm ist dabei ganz auf die Bedürfnisse und Wünsche der einzelnen Bewerber*innen zugeschnitten.

Bislang wurde eine Reise ermöglicht. Bewerbungen für die erste Fußballreise zum FC St. Pauli können per E-Mail an info@giambo.de geschickt werden. Mehr Details finden sich im nachfolgenden Post auf der Facebook-Seite von Giambo.

Falls ihr nicht zur Zielgruppe gehört, die Idee aber trotzdem unterstützen wollt: Spendenaufrufe für diese und die nächsten Reiseangebote von Giambo laufen auf der Giambo-Facebook-Seite sowie auf der Spendenplattform Betterplace.

Im Folgenden gibt es außerdem einen Imagefilm zu Giambo gUG auf YouTube (mit automatischen Untertiteln – bitte dazu auf das Untertitel-Symbol in der Bedienleiste klicken):

 

 

 

 

Nach oben Skip to content