Blick auf das Spielfeld des Stadions von Schalke 04. Man sieht auch einen Teil der Zuschauer auf den Tribünen. Das Flutlicht ist an.
Foto: Lukas Schulze/Bundesliga/DFL via Getty Images

FUSSBALL IN ZEITEN VON CORONA – STELLUNGNAHME DER BBAG

Zeichen für Gebärdensprache. grauer Hintergrund, links zwei weiße Hände in Gebärdensprache, rechts in Großbuchstaben DGS

Unsere Trägerorganisation BBAG e.V. hat eine Stellungnahme zur aktuellen Entwicklung rund um Corona / COVID-19 veröffentlicht, der wir uns natürlich vollumfänglich anschließen. Als Interessenverband von Fans mit Behinderungen gibt es gerade innerhalb der BBAG zahlreiche Mitglieder, die derzeit besonders gefährdet sind. Wie auch sonst in und um die Vereine im Fußball.

Die derzeitige Situation ist für niemanden leicht und für viele verunsichernd, aber vor allem vulnerable Gruppen benötigen jetzt unseren besonderen Schutz und Solidarität.

Dennoch ist Fußball auch nichts ohne seine Fans. Wir begrüßen daher ausdrücklich die Entscheidung der Verbände für die Aussetzung des Ligabetriebs als einzig richtige Konsequenz. Ganz besonders begrüßen wir auch die Statements zahlreicher Fangruppen bundesweit welche in dieser besonderen Zeit zur Besonnenheit und Rücksichtnahme aufrufen.

Hier geht’s zur Stellungnahme der BBAG.

Nach oben Skip to content