Ein Fan im Rollstuhl und eine Begleitperson im Umlauf eines Stadions. Davor ein Handy mit dem Startbildschirm der App mit Bundesliga-Reiseführer-Schriftzug und den Logos von DFL und Aktion Mensch.
Bild: DFL/Jo Glinka & Lukas Schulze/GettyImages/DFL

Bundesliga-Reiseführer geht als App für alle an den Start

Der Bundesliga-Reiseführer ist ab sofort als App verfügbar! Mit dem Angebot können künftig alle Fans ihren Besuch in den Stadien der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga planen – und das alles auch barrierefrei.

Wie kann ich anreisen? Wo befindet sich mein Platz im Stadion? Welche Ansprechpersonen und Fanclubs gibt es beim gastgebenden Club? Wo gibt es Toiletten, wo sind die Eingänge für meinen Block und welche Services gibt es für meinen Bedarf? Diese und viele weitere Fragen beantwortet die neue App.

Entstanden ist der Bundesliga-Reiseführer selbst tatsächlich bereits vor vielen Jahren durch das Engagement der Fans in der BundesBehindertenfanArbeitsGemeinschaft (BBAG). Im Jahr 2006 wurde der Reiseführer auf Initiative der BBAG erstmals gemeinsam mit der DFL-Stiftung als gedruckte Broschüre veröffentlicht. 2013 erfolgte dann die Digitalisierung auf der Webseite www.barrierefrei-ins-stadion.de.

Hauptziel des Bundesliga-Reiseführers war ursprünglich, insbesondere Fans mit Behinderungen einen einfacheren Zugang zu Informationen zu barrierefreien Services, Ansprechpartner*innen und Anreisewegen zu ermöglichen. Denn: die meisten bundesweiten Stadion-Guides, ob analog oder digital, beinhalten diese Informationen in der Regel bis heute nicht. Auch auf vielen Vereinswebseiten sind die Informationen oft nur sehr versteckt und nicht als Teil allgemeiner Faninformationen erhältlich.

Die neue Bundesliga-Reiseführer-App dreht jetzt den Spieß um: die App richtet sich nicht mehr allein an Fans mit Behinderung sondern, an alle Stadionbesucher*innen. Auch technisch ist sie nun für alle nutzbar: dies spiegelt sich unter anderem durch eine einfache Menüführung, einen Audioservice sowie ein Angebot in Leichter Sprache wider. Fans und Begleitpersonen können in der App ihren individuellen Bedarf einstellen und die darin bereitgestellten Informationen anschließend entsprechend ihren Bedürfnissen filtern und nutzen.

Die App ist ein Gemeinschaftsprojekt der DFL und der Aktion Mensch und wurde in engem Austausch mit dem Vorstand sowie zahlreichen Mitgliedern der BBAG aus Fanclubs von Menschen mit Behinderung bundesweit entwickelt. Die Bundesliga Reiseführer-App kann ab sofort im App Store sowie bei Google Play heruntergeladen werden.

• "Die neue Bundesliga Reiseführer-App ist jetzt verfügbar"-Schriftzug. Daneben zwei Smartphones mit dem Titelbild der App und dem Menü, in dem der Unterstützungsbedarf eingestellt wird.

Menü
Nach oben Skip to content