BEGLEITUNG VON FANS FÜR FANS IN BRAUNSCHWEIG

Der Fanclub Eintracht Inklusiv in Braunschweig hat ein neues Projekt gestartet: mit Beginn der Saison 2019/2020 bietet der Fanclub ehrenamtliche Stadionbegleitungen an.

Gestartet wurde das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Verein Eintracht Braunschweig und der Freiwilligen-Agentur Jugend, Soziales & Sport e.V..

Fans von Eintracht Braunschweig, die aufgrund von Alter, Behinderungen oder Erkrankungen Hilfe benötigen, können ab sofort die Begleitung aus dem Pool von Ehrenamtlichen kostenlos in Anspruch nehmen. Begleiter*innen, die sich für das Projekt anmelden, erhalten kostenlosen Eintritt für den Stadionbesuch.

Ob eine Begleitung nur für einzelne Spiele oder für eine ganze Saison erfolgt, hängt von den Wünschen der Nutzer*innen ab. Die Vermittlung für beide Seiten erfolgt über Anmeldung beim Stadionbegleitungs-Projekt.

Mit diesem Projekt möchte der Fanclub Eintracht Inklusiv die Teilhabemöglichkeiten aller Fans am Spieltag und im Verein verbessern und freut sich auf zahlreiche Anmeldungen aus der Fanszene von Eintracht Braunschweig.

Weiterführende Infos und der Download des Anmeldeformulars sind auf der Webseite der Freiwilligenagentur oder beim Fanclub Eintracht Inklusiv erhältlich.

Hier geht es zum Bericht über das Projekt Stadionbegleitung auf der Webseite von Eintracht Braunschweig.

Nach oben Skip to content