Choreographie zu Inklusion vom MSV Duisburg. Oben: Banner unterschiedlicher Menschen: dunkelhäutige, blind Frau mit dunkler Brille, Rollstuhlfahrer, Frau mit Kopftuch, gleichgeschlechtliches Paar. Davor blau weiße Schilder. Unten: Banner mit der Aufschrift: Come as you are
Foto: MSV Duisburg/Daniel Matic

KICKIN! FÜR FANS/FANCLUBS

Zeichen für Gebärdensprache. grauer Hintergrund, links zwei weiße Hände in Gebärdensprache, rechts in Großbuchstaben DGS

Zeichen für Leichte Sprache. Blauer Hintergrund. Vorne eine gemalte weiße Person mit einem Buch und Daumen hoch. Rechts daneben steht: Leichte Sprache

Ihr seid eine Faninitiative oder ein Fanclub und unterstützt einen Verein in der Bundesliga oder der 3. Liga und wollt mehr für Inklusion und Barrierefreiheit in eurer Fanszene tun?

Wir unterstützen euch gerne bei der

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Vermittlung von Grundlagenwissen und Sensibilisierung zu Inklusion im Fußball;

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Ermittlung eures Bedarfs zur Maßnahmenplanung;

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Entwicklung von Leuchtturmprojekten;

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Überprüfung und Optimierung bestehender Strukturen und Angebote;

 

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Durchführung von Workshops für verschiedene Teilnehmer*innenkreise und Themen rund um Inklusion im Fußball;

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Vermittlung von Netzwerk-Kontakten und Expert*innenorganisationen, beispielsweise im Rahmen von Infrastrukturprojekten;

Aufzählungszeichen, kleines schwarzes Fünfeck Fördermittelberatung.

Die Beratungsleistungen für Fanvertreter*innen sind kostenlos.

Meldet euch, wir helfen gerne weiter.

Im Folgenden findet ihr Beispiele für Inklusionsinitiativen in Fanszenen:

FC St. Pauli-Fans stehen vorm Trockendock I an. Davor eine Beachflag der Weiß-braune Kaffeetrinker*innen.

Alkoholfrei im Stadion beim “Trockendock”

Beim Heimspiel des FC St. Pauli gegen den 1. FC Nürnberg öffnete am 29. April 2022 erstmals ein komplett alkoholfreier Getränkestand sein Rolltor. Auf Initiative des Fanclubs Weiß-braune Kaffeetrinker*innen wurden ...
Weiterlesen …
Gruppenfoto der Projektbeteiligten: Neben einem Plakat zur "Sicheren Burg" werden 5 Arminia Bielefeld-Trikots mit der Rückennummer 22 und einem "Sichere Burg"-Schriftzug hochgehalten.

Handlungskonzept „Sichere Burg“ in Bielefeld unterstützt von BBAG & KickIn!

Handlungskonzept „Sichere Burg“ in Bielefeld unterstützt von BBAG & KickIn! Mit Beginn der Saison 2021/2022 ist bei Heimspielen des DSC Arminia Bielefeld die „Sichere Burg“ an den Start gegangen. Damit ...
Weiterlesen …
Blick auf die verschiedenen Fußballplätze des Kleinfeldturniers Come-Together-Cup. Im Hintergrund das Stadion in Köln-Müngersdorf.

Come-Together-Cup: Ein Leuchtturmprojekt expandiert in weitere Städte

Im Jahr 1995 fand in Köln erstmals der Come-Together-Cup statt. Was damals mit zehn männlichen Freizeitfußballmannschaften begann, hat sich zum publikumsstärksten Freizeitfußball-Turnier in Europa entwickelt ...
Weiterlesen …
KickIn! Stellenausschreibung - Berater*in & Projektmanager*in für Diversität & Inklusion in der Arbeitswelt

KickIn! Stellenausschreibung – Berater*in & Projektmanager*in für Diversität & Inklusion in der Arbeitswelt

Von Juli 2022 – Juni 2026 wird KickIn! mit Fördermitteln der Aktion Mensch ein Projekt zur ganzheitlichen Entwicklung von Diversität & Inklusion im Berufsfeld Fußball an mehreren Standorten umsetzen. Kernbestandteile ...
Weiterlesen …
KickIn! Stellenausschreibung - Fundraiser*in

KickIn! Stellenausschreibung – Fundraiser*in

Wir suchen eine*n nette*n Kollegen*Kollegin mit Erfahrung insbesondere in institutioneller Fördermittelakquise und diesbezüglicher Projektevaluation im NGO-Bereich ...
Weiterlesen …
Ein Newton Pendel aus bunten Kugeln. Auf der einen Seite die bunten Kugeln mit den Buchstaben, die gemeinsam das Wort "Sprach" ergeben. Auf der anderen Seite eine Kugel mit dem Wort "Kick", die auf die bunten Kugel zusteuert.

Praktische Hilfe für diskriminierungsfreie Sprache im Fußball: “SprachKick” ab sofort online

Mit der Online-Plattform SprachKick steht nun erstmals eine praktische Hilfe für diskriminierungssensible Sprache im Fußball bereit. SprachKick ist ein gemeinsames Projekt des DFB, der Aktion Mensch und der Fachberatungsstelle KickIn! ...
Weiterlesen …
Laptop mit Zeichen für Barrierefreiheit, im blauen Fünfeck steht „Digitale Barrierefreiheit im Fußball – Vierteilige Schulung“. Hintergrund Fußballrasen.

Digitale Barrierefreiheit im Fußball – jetzt anmelden!

Vierteilige Online-Schulung zu digitaler Barrierefreiheit im Fußball. Ein Angebot von KickIn! in Kooperation mit Dorothée Dapper und Sophie Johanning. Anmeldeschluss ist der 12. April 2022 ...
Weiterlesen …
3 Bilder: 1: Zwei Sitzschalen. Auf einer der Sitzschalen liegt ein Fußball. Darüber ein "KlickStart"-Button, der von einer Hand berührt wird. 2: Eine Hand mit einer gelben Karte. Auf der Karte ist das Zeichen für Barrierefreiheit zu sehen (Figur im Kreis). 3: Laptop mit Zeichen für Barrierefreiheit. Hintergrund Fußballrasen.

Digitale Barrierefreiheit: Nach der Aktionswoche ist vor der Schulung

Digitale Barrierefreiheit: Nach der Aktionswoche ist vor der Schulung Vom 12. bis zum 20. März 2022 haben wir gemeinsam mit Unsere Kurve erstmals die „KlickStart! – Aktionswoche zur digitalen Barrierefreiheit ...
Weiterlesen …
KickIn! Stellenausschreibung

KickIn! Stellenausschreibung

Honorarkraft für Workshops zu diskriminierungssensibler Sprache im Fußball - ab sofort, zunächst befristet bis zum 30.06.2023. Deine Aufgaben: Auftragsabhängige Durchführung von Workshops ...
Weiterlesen …

Menü
Nach oben Skip to content